DE EN
> eurocrim > Sachgebiete > Strafrecht Besonderer Teil > Kinderpornographie

Kinderpornographie

Beschluß des Rates vom 29. Mai 2000 zur Bekämpfung der Kinderpornographie im Internet

Gemeinsame Maßnahme vom 24. Februar 1997 - vom Rat aufgrund von Artikel K.3 des Vertrags über die Europäische Union angenommen - betreffend die Bekämpfung des Menschenhandels und die sexuelle Ausbeutung von Kindern

Initiative des Königreichs Belgien im Hinblick auf die Annahme eines Rahmenbeschlusses des Rates betreffend die Anerkennung und Vollstreckung in der Europäischen Union von Berufsverboten aufgrund von Verurteilungen wegen Sexualstraftaten gegen Kinder

Rahmenbeschluss 2004/68/JI vom 22. Dezember 2003 des Rates zur Bekämpfung der sexuellen Ausbeutung von Kindern und der Kinderpornographie

Richtlinie 2011/93/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 13. Dezember 2011 zur Bekämpfung des sexuellen Missbrauchs und der sexuellen Ausbeutung von Kindern sowie der Kinderpornografie sowie zur Ersetzung des Rahmenbeschlusses 2004/68/JI des Rates

Wie sollen Verletzungen der Rechte des geistigen Eigentums, fremdenfeindliche und rassistische Inhalte und Kinderpornografie im Internet bekämpft werden?

Stand: 03.04.2017 | Kontakt | Rechtlicher Hinweis, Quellen, Impressum, Datenschutz | Team & Ihre Mithilfe | Administration